Insoles 3/4 Einlegesohle

29.00

Verbessern Sie Ihre Körperhaltung mit unseren brandneuen orthopädischen Einlegesohlen – Einlegesohlen. Die Haltung beginnt bereits an den Füßen. Eine falsche Fußposition wirkt sich auf Knöchel, Knie und Hüfte aus und kann Schmerzen, Verletzungen oder eine Beeinträchtigung der Körperhaltung verursachen. Einlegesohlen 3/4 Sohlen sind so konzipiert, dass sie Fuß und Knöchel strecken und somit beim Stehen und Gehen eine gute Haltung beibehalten können.

S: SE 35-37 UK 2,5-4 US 5-6,5
M: SE 38-40 UK 5-6,5 US 7,5-9
L: SE 41-43 UK 7-8 US 9,5-10,5
XL: SE 44-46 UK 9,5-11,5 US 12-14

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

„Wenn es um die Körperhaltung geht, denken die meisten Menschen an Schultern, Brustwirbelsäule und Becken. Tatsache ist jedoch, dass alle Körperteile Teil der Körperhaltung sind. Die Körperhaltung beginnt also an den Füßen und reicht bis zum Kopf und nach außen in die Arme. Der Körper ist eine Einheit, in der sich alle Teile gegenseitig beeinflussen und zusammenarbeiten. Wenn ein Gelenk oder Körperteil krumm wird, führt dies dazu, dass andere Teile ebenfalls krumm werden, weil der Körper ein Ganzes ist. “
Emma Pihl, CEO

Bleibe hart! Die Haltung beginnt mit den Füßen.

Mit Einlegesohlen 3/4 können Sie Ihre Haltung verbessern. Sehen Sie die Vorteile der Verwendung von Schuheinlagen:

  • Verbessert die Körperhaltung, indem Fuß, Knöchel, Knie und Hüfte in die richtige Position gebracht werden
  • Hilft den Fuß zu stabilisieren
  • Der Hohlfuß wird abgestützt
  • Die Fersenschale verhindert die Pronation
  • Verhindert Drehungen, die zu Belastungsverletzungen und einer Beeinträchtigung der Körperhaltung führen
  • Die Stoßdämpfung der Ferse schützt vor unerwünschtem Druck auf den Fuß
  • Mit der selbstklebenden Unterseite befinden sich die Sohlen noch im Schuh
  • Geeignet für den täglichen Gebrauch in allen Arten von Schuhen

Einlegesohle

Schmerz kommt von den Füßen

Viele Menschen leiden jahrelang unter Schmerzen, ohne zu bemerken, dass dies an ihren Füßen liegen kann. 70-80% der Menschen haben eine falsche Fußposition – der Fuß neigt sich nach innen (Pronation, häufiger) oder nach außen (Supination, ungewöhnlich). Die Abweichung “breitet” sich im Körper nach oben aus und beeinflusst die Haltung.

Wenn Sie richtig stehen, funktioniert alles im Körper besser. Sie nutzen die ausdauernden Haltungsmuskeln und vermeiden unnötige Verspannungen in den äußeren, dynamischen Muskeln. Die Muskeln werden dann ausgeruht, wenn Sie springen, laufen und gehen müssen, was Sie stärker und schneller macht. Eine billige Investition in die Gesundheit, ganz einfach!

Einlegesohle

Was haben Sohlen mit Körperhaltung zu tun?

Eine gute Haltung ist ein Beweis dafür, dass der ganze Körper im Gleichgewicht ist. Damit das Ganze funktioniert, ist es wichtig, dass die Füße stabil sind. Die Sohle hilft der Oberfläche, das gesamte Fußpolster zu treffen, indem sie die Ferse stabilisiert, Unterstützung im Fußgewölbe bietet und den Komfort erhöht. Wenn sich der Fuß mit der Sohle als Hilfsmittel in einer neutralen Position befindet, wirkt sich dies auf den Winkel des Knies aus, der sich wiederum auf den Winkel der Hüfte auswirkt, die die Wirbelsäule trägt, was wiederum die Position von Hals, Schultern und Kopf bestimmt . Kein Körperteil kann als geschlossenes System angesehen werden, das an sich beeinflusst werden kann. Daher bieten wir die besten Sohlen des Marktes für eine bessere Körperhaltung. Sag dann Hallo zu schlechter Haltung!